Datum: 15.12.2017

Deu  Eng  Fra  Ita  Shq

Druckansicht  View for printing  Vue pour impression  Vista per la stampa  Shikimi për shtypjen

Dienstleistungen
Hilfe für PC
Informatikverweise
Programme (D)
Programmes (F)
Programs (E)
Software
Übersetzungen
Web

Neuigkeiten
Sprachen
Suchmaschinen
Tabellen
Taschenrechner
Umrechner
Verschiedenes
Verweise (Links)
Weitere Produkte

Absenzen
arimipu.ch
Bilder
Embryo CD
Tagebuch
Transfer

Eingangsseite
Impressum
Haftung
Feedback
Statistik

Erstellt: 09.10.2007.
Geändert: 08.12.2017.
Besucher: 1966.

Web » Kosten

Kosten - Web-Design und Support

Es gibt verschiedene Kosten: Entwicklung, Hosting, Unterhalt. Hier finden Sie ein paar Kostenbeispiele.

  • Entwicklung
    Jemand entwickelt die ganze Web-Seite. Je nach Aufwand kann das teuer werden. Es gibt vorgefertigte, parametrisierbare Web-Programme, z.B. Joomla.

  • Hosting
    Irgendwo muss die ganze Web-Seite untergebracht werden. Dies nennt man Hosting. Es gibt verschiedene Möglichkeiten:
    • ADSL: wenn man über ADSL ans Internet angeschlossen ist, dann ist oft auch 20 MByte Web-Speicher dabei. Man erhält eine Seitenadresse vom Typ http://homepage.provider.ch/ihr_name/ . Vielfach sind Werkzeuge zum Aufbau einer Web-Seite inbegriffen. Diese Variante ist gratis und die E-Mail-Adresse hat man auch schon: vorname.name@provider.ch .
    • Gratis: einige Anbieter bieten gratis Speicherplatz für Ihre Web-Seite an. Man erhält eine Seitenadresse vom Typ http://www.provider.ext/ihr_name/ . Diese Anbieter finanzieren sich oft über Werbung. Viele Leistungen sind gegenüber "richtigen" Webhoster eingeschränkt (kein CGI/Perl, kein PHP, usw.). Man erhält keine E-Mail-Adresse und keine Unterstützung.
    • Untermiete: man mietet sich bei einem Web-Anbieter ein (kann auch ein Freund sein und somit gratis). Man erhält eine Seitenadresse vom Typ http://www.pf-soft.ch/web/ihr_name/ . Dies ist eine sehr günstige Variante, aber man erhält keine E-Mail-Adresse.
    • Webhoster: die ganze Web-Seite wird auf einem Computer eines Anbieters untergebracht. Das Angebot ist riesig. Es gibt grosse Unterschiede. Zum Beispiel in der Grösse des Speicherplatzes, Anzahl der Domains, Anzahl der E-Mail-Adressen und im Preis. Man erhält eine Seitenadresse vom Typ http://www.domname.ch . Die Seitenadresse oder der Domainname kostet auch etwas: Domain . Vielfach sind Werkzeuge zum Aufbau einer Web-Seite inbegriffen. Die E-Mail-Adresse ist vom Typ vorname.name@domname.ch .

  • Unterhalt
    Nachdem die ganze Web-Seite steht, muss die Web-Seite gewartet werden. Informationen müssen nachgeführt werden, neue Seiten eingefügt, usw. Aus Kostengründen kann man auch auf einen Unterhalt verzichten. In regelmässigen Abständen kann man dann einen Update machen. Bei einigen Web-Programmen kann der Benutzer ohne Web-Kenntnisse die Web-Seiten selber nachführen.


Reklame:

Patrick Faeh Software PC-Hilfe - Programme - Übersetzung - Webdesign

Office/Heim PCs - Supersilent PCs - Workstations -
brentford Ultimate PCs - Gamer PC - Flugsimulator PCs -
Sofort PCs - Server - Monitore & Zubehör